Drucken

Buchempfehlung Belletristik

Autor

Nichts ist versprochen

Untertitel
Liebesgedichte der Gegenwart
Beschreibung

“Es ist eine alte Geschichte, / Doch bleibt sie immer neu” witzelte Heinrich Heine schon Anfang des 19. Jahrhunderts melancholisch über das ewige Thema “Liebe”. Wie Dichter und Dichterinnen am Ende des 20. Jahrhunderts die Liebe in Worte fassen, zeigt diese vielstimmige Anthologie. Liebeslyrik von heute, euphorische und skeptische Gedichte von Sehnsucht und Lust, von Vertrauen, Entfremdung und Vergänglichkeit.

Verlag
Reclam Verlag, 2010
Format
Taschenbuch
Seiten
303 Seiten
ISBN/EAN
9783150188170
Preis
8,00 EUR