Drucken

Hörbücher

Autor
Zaimoglu, Feridun

Evangelio

Untertitel
Ein Luther-Roman. Ungekürzte Lesung. Sprecher: Thomas Thieme,
Beschreibung

“Für mich zählt wirklich, dass ich die Bilder, die mir vorschweben, in Wort übersetzen kann.” Mit diesen Worten erklärte der Autor die mittelalterliche Wortmächtigkeit, die diesem Roman eigen ist. Zaimoglu erzählt die Geschichte von Luthers “Sicherheitsverwah-rung” auf der Wartburg aus Sicht des ihn beschützenden katholischen Landsknechtes Burkhard. Als Katholik ist Burkhard nicht überzeugt vom Wirken des Reformators. Aber er muss ihn während seiner Zeit auf der Wartburg, wo Luther die Bibel ins Deutsche übersetzt, schützen.
(Klappentext)

Verlag
Hörkultur Verlag, 2018
Format
2 MP3 CDs, Laufzeit 615 Minuten
Seiten
0 Seiten
ISBN/EAN
9783952467893
Preis
29,90 EUR

Zur Autorin/Zum Autor:

Autor
Feridun Zaimoglu, geboren 1964 im anatolischen Bolu, lebt seit über 30 Jahren in Deutschland. Er studierte Kunst und Humanmedizin in Kiel, wo er seither als Schriftsteller, Drehbuchautor und Journalist arbeitet. Er war Kolumnist für das Zeit-Magazin und schreibt für die Welt, die Frankfurter Rundschau, Die Zeit und die FAZ. 2002 erhielt er den Hebbel-Preis, 2003 den Preis der Jury beim Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt und 2004 den Adelbert-von-Chamisso-Preis. 2005 war er Stipendiat der Villa Massimo in Rom. Im selben Jahr erhielt er den Hugo-Ball-Preis, 2007 den Grimmelshausen-Preis und 2010 den Jakob-Wassermann-Literaturpreis. 2012 wurde Feridun Zaimoglu mit dem Preis der Literaturhäuser ausgezeichnet, außerdem mit dem Berliner Literaturpreis 2016 der Stiftung Preußische Seehandlung.

Sprecher
Thomas Thieme, einem breiten Publikum als Theater- und Filmschauspieler bekannt, wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet und verleiht dem Landskneckt in dieser Lesung seine unverwechselbare, wuchtige Stimme.