Belletristik

Drucken

Buchempfehlung Belletristik

Autor
Sempé, Jean-Jacques
Titel
Kindheiten
Untertitel
Ein Gespräch mit Marc Lecarpentier. Aus dem Französischen von Patrick Süskind
Beschreibung:

»Seit ich mit 12 Jahren mit dem Zeichnen anfing, wollte ich immer glückliche Menschen zeichnen.« Eine Kindheit, die nicht immer glücklich wa … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Diogenes Verlag, 2012
ISBN/EAN
9783257021202
Format
Gebunden
Preis
39,90 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Semprún, Jorge
Titel
Der Tote mit meinem Namen
Untertitel
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer
Beschreibung:

Jorge Semprun, der am 10. Dezember seinen 80. Geburtstag feierte, haben die gesellschaftlich-politischen Verhältnisse des 20. Jahrhunderts s … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Suhrkamp Verlag, 2008
ISBN/EAN
978-3-518-45549-4
Format
Taschenbuch
Preis
8,50 EURO

Autor
Semprun, Jorge
Titel
Zwanzig Jahre und ein Tag.
Untertitel
Roman. Aus d. Span. v. Elke Wehr
Beschreibung:

Eine unterschwellige Atmosphäre von Gewalt, Auflehnung, ungehöriger Sinnlichkeit empfängt den amerikanischen Historiker Michael Leidson, als … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Suhrkamp, 2005
ISBN/EAN
978-3-518-41680-8
Format
Gebunden
Preis
19,80 EURO

Autor
Semprún, Jorge
Titel
Die große Reise
Untertitel
Roman. Aus dem Französischen von Abelle Christaller
Beschreibung:

Die große Reise ist eine fünftägige Fahrt in einem Eisenbahnwaggon: 119 Häftlinge werden aus Frankreich in das Konzentrationslager Buchenwal … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Suhrkamp Verlag, 1981
ISBN/EAN
978-3-518-37244-9
Format
Taschenbuch
Preis
10,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Senkel, Matthias
Titel
Frühe Vögel
Untertitel
Roman
Beschreibung:

Nahezu schwerelos erzählt »Frühe Vögel« von einer Erfinder-Dynastie und erfindet dabei das Erzählen auf beeindruckende Weise neu: Theodor Le … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Aufbau Verlag, 2012
ISBN/EAN
978-3-351-03385-9
Format
Gebunden
Preis
19,99 EURO

Autor
Senzow, Oleg
Titel
Leben
Untertitel
Geschichten. Übersetzt von Irina Bondas, Kati Brunner, Claudia Dathe, Christiane Körner, Alexander Kratochvil, Lydia Nagel, Olga Radetzkaja, Jennie Seitz, Andreas Tretner und Thomas Weiler
Beschreibung:

Der Autor und Filmemacher Oleg Senzow war von 2014 bis 2019 in russischer Gefangenschaft; vorgeworfen wurde ihm die Zugehörigkeit zu einer t … mehr

Zum Buch:

Der Autor und Filmemacher Oleg Senzow war von 2014 bis 2019 in russischer Gefangenschaft; vorgeworfen wurde ihm die Zugehörigkeit zu einer terroristischen Gruppe. Spätestens, als er 2018 kurz vor der Fußballweltmeisterschaft 145 Tage im Hungerstreik war, wurde er auch hierzulande wahrgenommen. Seine Filme und seine Bücher aber kennt kaum jemand.

Im Jahr 1976 wurde Oleg Senzow auf der … mehr

Verlag
Verlag Voland & Quist, 2019
ISBN/EAN
9783863912345
Format
Gebunden
Preis
16,00 EURO

In den Warenkorb legen

Anzeigen