Detail

Drucken

Verschwunden

Autor
Colum McCann, Übersetzt von Dirk Van Gunsteren

Verschwunden

Untertitel
Erzählung
Beschreibung

S'khol - so nennt man im Hebräischen Eltern, die ihr Kind verloren haben. Im Deutschen gibt es dafür kein Wort. Rebecca ist Übersetzerin aus dem Hebräischen. Ihr Mann hat sie verlassen, und sie lebt mit dem gemeinsam adoptierten Sohn Tomas im irischen Galway an der Atlantikküste. Der dreizehnjährige Tomas schwimmt für sein Leben gern im offenen Meer. Rebecca erfüllt seinen großen Traum und schenkt ihm einen Neoprenanzug - am nächsten Morgen, als sie aufwacht, sind er und der Anzug verschwunden. Es beginnen Tage des Suchens, des Wartens, des Hoffens, der Schuldgefühle, der Verzweiflung...

Verlag
Dörlemann
ISBN/EAN
978-3-03820-930-0
Preis
10,99 EUR
Status
lieferbar