Detail

Drucken

Die Judenbuche

Autor
Annette von Droste-Hülshoff

Die Judenbuche

Beschreibung

Im Jahr 1738 steht Friedrich Mergels Start ins Leben im Dorf B. unter keinem guten Stern: sein Vater ist ein gewalttätiger Säufer, wenn auch seine Mutter Margreth zwar herzensgut. Als sein Vater nach einem Saufgelage tot geborgen wird, ist Friedrich nicht nur dem Spott seiner Altersgenossen, sondern auch gemeinsam mit seiner Mutter den Härten der Armut ausgesetzt. Als ein Jude ermordet aufgefunden wird, fällt schnell der Verdacht auf Friedrich.

Verlag
Dörlemann
ISBN/EAN
978-3-03820-937-9
Preis
2,49 EUR
Status
lieferbar